gesa

Malerei | Zeichnung | Plastiken

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, Kunst macht sichtbar!“
Dieses Zitat von Paul Klee trifft ganz und gar auf gesas Arbeit zu.
Ihre vermeintlich flüchtig aufs Papier gehauchten Gestalten scheinen, für den Augenblick in dem ihr Anblick festgehalten wurde, ihr Innerstes nach außen gekehrt zu haben.

Auf diese Weise öffnen sich dem Betrachter intim anmutende, emotionale Horizonte, ganz so, als sei das Dargestellte Teil seiner eigenen Erinnerung.

                                                                                                                          Georg Schnitzler

Willkommen auf meiner Seite! Hier sehen Sie meine Arbeiten – durch einen einfachen Klick gelangen Sie zur vollständigen, vergrößerten Darstellung der Bilder und bekommen weitere Informationen.

 

Malerei – Lebenswelten

 Zeichnungen

Stillleben

Plastiken

 Suffragetten

Klein und Groß

 

Kontakt: gesa@kunst-fuer-menschen.com

Kurzbiographie

gesa…

  • gewinnt eine Reise im Tanzwaggon nach Bremen beim Malwettbewerb der Deutschen Bahn
  • bemalt viele Fahrräder und auch etwas Papier
  • bekommt Schimpfe: „…desweiteren befinden sich Farbkleckse auf dem Tisch, 3 Stühlen, dem Bettgestell, dem Nachttisch, der Gardine, dem Teppich…“ (Auszug aus dem Brief des Ferienhausvermieters auf Rügen)
  • studiert Musik und spielt Theater
  • Musikalische Abschlussprüfung zum Thema Synästhesie: Zusammenspiel der Wahrnehmung von Ton und Farbe
  • Examensarbeit zum Thema: Zusammenwirken von Musik und Bild – Kreatives Erfinden und Erproben ästhetischer Ausdrucksmittel in der Grundschule
  • studiert Kunst mit dem Schwerpunkt Malerei an der Freien Kunstschule Köln bei Lucian Drenea, Alexander Rudy und Marion Beier (2015-2018) – Abschluss Diplom

Ausstellungsbeteiligung

  • Diverse Ausstellungen in den Räumen der Freien Kunstschule Köln 2016-2018
  • „Malerei und Grafik“ – Studentenarbeiten im Chilenischen Restaurant El Comedor Köln, 2016
  • „Holzschnitte“ im Ersten Kölner Wohnzimmertheater, 2017
  • Gemeinschaftsausstellung „Helfende Hände“ in den Räumen der Stadtsparkasse Wermelskirchen, 2018
  • Le Tour Belgique – Kunstroute Köln, 21./22. April 2018