Katja Tomzig

Schöpferbilder

Hier zeige ich Ihnen einige Beispiele bzw. Ausschnitte meiner Schöpferbilder. Durch Klick aufs Bild erhalten Sie weitere Informationen und das Bild wird vergrößert. Für die ganz große Ansicht drücken Sie die Taste F11 auf Ihrer PC-Tastatur (durch nochmaliges Drücken gelangen Sie zur normalen Ansicht zurück). Angaben zu mir finden Sie ganz unten auf der Seite. Viel Vergnügen!

 

 

Wir alle sind Schöpferwesen und machen Ideen begreifbar, indem wir sie in die Materie bringen. Jeder auf seine Weise.

Bereits als Kind war ich überzeugt davon, dass außer dem, was wir um uns herum sehen können, noch eine Menge mehr sein muss. Durch die Schöpferbilder bekomme ich die Möglichkeit, ein kleines Bisschen davon mit meinen Farbstiften sichtbar zu machen. Denn es ist alles schon da – ich muss es nur nachziehen.

Von Weitem sieht es nach unkoordinierten Flecken auf Papier aus. Doch je näher man heran tritt und je genauer man hin schaut, desto mehr Wesen und Formen treten aus den vermeintlichen Klecksen ans Licht und formen neue Welten. Um wirklich alles zu finden, was sich in den Bildern versteckt, muss man sie drehen und von allen Seiten betrachten.

Besonders faszinierend finde ich, dass die Wiederholung eines der Bilder absolut unmöglich ist – was der Einzigartigkeit entspricht, durch die sich alle echten Dinge auszeichnen.

 

Nachdem ich mich rund 30 Jahre an den eher unschönen Seiten unserer Welt abgearbeitet habe (siehe Kato), wende ich mich mit den Schöpferbildern einer neuen Ausdrucksweise zu, die sowohl beim Malen | Zeichnen als auch beim Betrachten vornehmlich Freude macht und die Phantasie anregt.

Es ist Zeit, nicht mehr gegen so vieles zu sein – wir sollten unsere Energie besser in die aufbauende Richtung lenken und schauen, wofür wir stattdessen eintreten können;)

 

Kontakt:   Katja.Tomzig@kunst-fuer-menschen.com   |   instagram

 

Vita

– geboren am 22.02.1975 in Dresden  |  lebt und arbeitet derzeit in Köln
– 1993: Abitur am Pestalozzi-Gymnasium Dresden
– 1993-95: Technische Universität Dresden – Studium Kunst und Germanistik auf Lehramt Gymnasium
– autodidaktisches Zeichnen / Entwerfen
– 2013: Abendschule Art & Weise Köln – Zeichnen bei Raymund Richter
– 2015-2017: Studium der Malerei an der Freien Kunstschule Köln
– 2017 März: Diplom im Fach Malerei
– 2017 April-Oktober: Meisterstudium bei Alexander Rudy
– 2017 Oktober: Beginn der freiberuflichen künstlerischen Arbeit
– Gründung der freien Künstlergruppe „Kunst für Menschen“ und Konzeption der gleichnamigen Web-Seite
– seit April 2018: Studium der Altmeisterlichen Malerei an der Reinkarnation Art Academy Köln, Mentor: Michael Hutter
– Oktober 2018: Workshop „Akademisches Zeichnen“ bei Szabolcs Oravecz
– Mai 2019: Workshop „Die Sight Size-Methode in der Öl-Malerei“ bei Thibault Barrére

Ausstellungsbeteiligungen

2019 April: Kunstmeile Le Tour Belgique Köln – Ausstellung in der Reinkarnation Art Gallery
2018 Dezember: 1. Dark Daze Market Köln / Reinkarnation Art Gallery
2018 November: „Aufgetischt!“ – kunst im carrée Köln Lindental/Klettenberg – mein Beitrag wurde auf dem Ausstellungsplakat abgedruckt
2018 September: Offene Ateliers Köln
2018 Februar: „Helfende Hände“ in der Stadtsparkasse Wermelskirchen
2017-2018 sechs Monate: „Holzschnitte“ im Ersten Kölner Wohnzimmertheater
2016: Kunstflur im El Comedor Köln – Malerei & Grafik der Studenten der FKS
2015-2017: Studentenausstellungen in den Räumen der FKS
1982: Bezirksausstellung der Dresdner Schulen Klassenstufe I-IV – 1. Preis mit „Kosmonaut im Weltall“ (Gouache auf schwarzem Papier, ca. 42x29cm)